Reitröcke

Der Reitrock ist ein praktisches und smartes Kleidungsstück, das Uhip im Jahre 2011 erfand. Mit der Erfindung dieses Reitrocks gehörten unbequeme und unvorteilhafte Thermohosen endgültig der Vergangenheit an. Nun konnte man endlich das ganze Jahr über in seinen gewöhnlichen Reithosen reiten und bei Bedarf ganz einfach den geöffneten Thermorock die der Kälte am meisten ausgesetzten Oberschenkel wärmen lassen. Mit seinen beiden Reißverschlüssen vorn und hinten ist der Reitrock ein flexibles Kleidungsstück, das leicht an – oder ausgezogen werden kann und somit auch ein Favorit vieler Reiter- egal ob bei der Stallarbeit oder auf dem Pferd. Es gibt ihn nun auch als Regenschutz in Form eines reinen Regenrockes. Zusammen mit Uhips dazu passenden Jacken wird der Uhip Rock zu einer smarten Alternative zu einem einteiligen langen Reitmantel.